Skip to main content

SPENDENEMPFÄNGER

Folgende Vereine werden mit den Einnahmen des Radebeuler Spendenlaufs unterstützt

Das Evangelische Schulzentrum:

Neue Schulküche und schöneres Freigelände

Viele, die zum ersten Mal unser Ev. Schulzentrum in Kötzschenbroda besuchen, schildern Ähnliches: ihnen begegnete eine besondere und zugleich angenehme Atmosphäre und sie erlebten motivierte, zugewandte Mitarbeitende und von der Grund­ oder Oberschule überzeugte Eltern. Seit 15 Jahren werden junge Menschen reformpädagogisch und christlich orientiert unterrichtet und begleitet. Doch Schulen sollten sich immer weiter entwickeln. Denn Schulen für‘s Leben sollen sie sein. Auch mit Bewegung an der frischen Luft oder einem Mittagessen in angenehmer Atmosphäre. Derzeit sind für den Erhalt des Freigeländes und für eine neue Schulküche mit Speiseraum Investitionen notwendig. Es wäre wunderbar, wenn sich viele Menschen für diesen Zweck langsam oder schnell in Bewegung setzen, um uns zu unterstützen.

Radebeuler Handball-Verein:

Unterstützung des Special-Olympics-Teams

Das SOTeam des RHV besteht seit März 2007. Die Gründer Ansgar Wodak und Bernd Hartmann haben durch ihren kontinuierlichen Einsatz inzwischen einen bundesweit guten Ruf erworben. In ihren Reihen sind 3 Teilnehmer zu olympischen Weltspielen in Shanghai, Athen und Abu Dhabi. Wenn es wieder möglich ist, möchten die Schüler des Teams zu einem der weltgrößten Freilandturniere, den Handball Days Lübeck, fahren. Es ist ein Dankeschön an die Schüler für ihr fleißiges Training. Der Lions Club Radebeul möchte den Sportlern mit Ihrer Hilfe die Teilnahme in Lübeck durch den Erlös beim Spendenlauf ermöglichen.

Kinderarche Sachsen e.V.

Die "Kinderarche-Entdecker-Tour"

Jedes Jahr unternehmen Kinder und Jugendliche aus den vier Radebeuler Wohngruppen der Kinderarche einen gemeinsamen Ausflug. Die Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 18 Jahren planen zusammen mit den Erziehern, wo und wie sie das verlängerte Wochenende verbringen wollen. So waren sie schon Paddeln auf der Mecklenburger Seenplatte und Klettern in der Sächsischen Schweiz. Auf der Tour erleben sie Höhepunkte und Niederlagen, helfen sich gegenseitig und spüren immer wieder, dass sie gemeinsam stark und mutig sind. Für Unterkunft, Verpflegung und Eintrittsgelder sind wir auf Unterstützung angewiesen. Mit dem Erlös aus dem Spendenlauf möchten wir gern die nächsten Entdecker­Touren finanzieren, um auch zukünftig dieses gemeinsame Abenteuer auf sichere Füße zu stellen.

 

Familienzentrum Radebeul:

Team-Radebeul – Mach mit im Leben!

Wir vom Familienzentrum Radebeul glauben daran, dass Menschen im gemeinsamen Miteinander mehr erreichen können, zufriedener sind und das zeigen können, was in ihnen steckt. Deshalb haben wir die Idee »Team Radebeul« initiiert und arbeiten eng mit anderen Menschen zusammen, um unsere Stadt ein Stück freundlicher, einladender und lebendiger zu machen. Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit brauchen die Radebeuler Vereine Unterstützung und feste Ansprechpartner, die sie mit Tipps und Ratschlägen begleiten, die zusammenhalten und Engagement ermöglichen. Unterstützen Sie uns mit einer Spende, damit Radebeul eine „Stadt des Miteinanders“ bleibt.
Radebeuler Spendenlauf – wir freuen uns über Ihre Unterstützung!